„Jetzt Nägel mit Köpfen machen!“ Schmitt-Bussinger will Landtagsbeschluss zur Uni-Ansiedlung

Helga Schmitt-Bussinger, Nürnberger Landtagsabgeordnete und Mitglied im Hochschulausschuss, fordert in einem Dringlichkeitsantrag heute (18.5.17), nach den Ankündigungen des Ministerrats vom 2.5.17 nun auch einen Beschluss des Landtages zur eigenständigen Universität herbeizuführen, damit die Planungen beginnen können. Zudem sind offene Fragen zu beantworten:
„Seit Langem kritisiert die SPD in Nürnberg, dass unsere Stadt zu wenige Studenten beheimatet und zudem keine eigene, technologisch […]

Weiterlesen

Aus für TechFak-Umzug hochschulpolitisches Desaster der Staatsregierung

Die Nürnberger SPD-Landtagsabgeordneten Helga Schmitt-Bussinger, Angelika Weikert, Stefan Schuster und Arif Tasdelen sehen die radikale Richtungsänderung der Staatsregierung bei der Verlagerung der TechFak als deren Unfähigkeit, solide Hochschulpolitik zu betreiben:

„Über drei Jahre nach den selbstgewissen Ankündigungen von Spaenle, Herrmann und Söder ist nichts geschehen und jetzt, nachdem sich sogar der Ministerpräsident der Sache angenommen hat, ist alles ungewisser als zuvor“, […]

Weiterlesen

Seehofer muss an der Teilverlagerung der TechFak nach Nürnberg festhalten!

Quelle: Hartmut Giessler / pixelio.de

Die Nürnberger SPD-Landtagsabgeordneten Helga Schmitt-Bussinger, Angelika Weikert, Stefan Schuster und Arif Tasdelen appellieren in einem Brief an Ministerpräsident Seehofer, an einer Teilverlagerung der Technischen Fakultät der FAU festzuhalten:
„Wir appellieren an Sie, an der Teilverlagerung der Technischen Fakultät fest zu halten. Sie ist – auch durch den geplanten Abzug der Lehrerausbildung aus Nürnberg – für die Weiterentwicklung des Hochschulstandorts Nürnberg und […]

Weiterlesen

Scherbenhaufen TechFak-Umzug: Hochschulentwicklungskonzept für Nürnberg jetzt vorlegen!

Die Nürnberger Landtagsabgeordnete Helga Schmitt-Bussinger fordert von den Ministern Söder und Spaenle, ein solides Hochschulentwicklungskonzept für Nürnberg vorzulegen, wie es sie und die SPD-Stadtratsfraktion bereits vor drei Jahren gefordert haben:
„Die Ansiedlung von Teilen der Technischen Fakultät der FAU ‚Auf AEG‘ ist gescheitert. Schuld war das von Anfang an dilettantische Vorgehen von ‚Heimatminister‘ Söder und Hochschulminister Spaenle. Den Kauf der Flächen […]

Weiterlesen

Wird Umzug der Tech-Fak „Auf AEG“ stillschweigend beerdigt?

Die Nürnberger Landtagsabgeordnete Helga Schmitt-Bussinger vermutet, dass der Umzug von Teilen der Technischen Fakultät in die Nürnberger Weststadt „Auf AEG“ stillschweigend beerdigt wird und fordert die Staatsregierung und insb. Minister Söder auf, endlich Stellung zu beziehen, wie es weitergeht:
Den Nürnberger Westen durch die Ansiedlung von Hochschuleinrichtungen zu stärken, hält die Abgeordnete nach wie vor für sehr wichtig. Schmitt-Bussinger „Leider […]

Weiterlesen

Wer Steuermittel verbaut, muss auch nachweisen, wofür!

Helga Schmitt-Bussinger, Nürnberger Landtagsabgeordnete und Expertin für Denkmalschutz, fordert in einer Schriftlichen Anfrage an die Bayerische Staatsregierung die Darlegung der Verwendung von Fördermitteln in Höhe ca. 1,3 Millionen Euro, die Albrecht Graf von und zu Egloffstein zur Sanierung des Neuen Schlosses zugesagt wurden:
1,3 Millionen Euro wurden Albrecht Graf von und zu Egloffstein für die Sanierung seines Neuen Schlosses in Pappenheim […]

Weiterlesen

Kulturelle Projekte besser fördern

Das Luther-Musical des Theatrum-Mundi-Ensemble e. V. von Karl-Heinz Odörfer hat jüngst davon profitiert und auch die Burgruine Hilpoltstein: beide haben Mittel aus dem Kulturfonds des Freistaats Bayern bekommen; das Theatrum-Mundi-Ensemble 10.000, die Burgruine Hilpoltstein 20.000 Euro. Darüber freuen wir uns und wissen, dass die Steuergelder gut angelegt sind.

Weiterlesen
1 2 3 4