Kabinettsbeschluss zur Hochschule: Es geht voran, aber Vieles bleibt offen

Helga Schmitt-Bussinger, Landtagsabgeordnete für Nürnberg Süd und Mitglied im Wissenschaftsausschuss des Bayerischen Landtags, begrüßt die heutigen hochschulpolitischen Entscheidungen des Kabinetts als wichtigen Schritt für die Metropolregion, kritisiert aber den vorschnellen Abriss der Umladehallen am Südbahnhof als vertane Chance und mahnt die Staatsregierung an, die Ergebnisse der von Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly einberufenen Expertengruppe in die Ausrichtung der neuen Uni […]

Weiterlesen

Frauenhäuser in Bayern: Staatsregierung unterstützt noch immer nicht genug

Das Frauenhaus Nürnberg ist mit rund 20 Plätzen für Frauen und ihre Kinder die zweitgrößte Einrichtung ihrer Art in Bayern; wird vom Freistaat bisher jedoch lediglich zu 8 Prozent finanziert. Landtagsabgeordnete Schmitt-Bussinger kritisiert das Verhalten der Staatsregierung: „Eine Förderung von 8 Prozent – dies entsprich gerade einmal 42.000€ – der benötigten jährlichen Mittel ist eine Frechheit gegenüber all den Frauen, […]

Weiterlesen

Schwabacher Polizei trotz einiger Probleme gut aufgestellt

SPD-Abgeordnete Schmitt-Bussinger und Landtagskandidatin Claudia Arabackyj zu Besuch in der Polizeiinspektion Schwabach – Personal fehlt überall, aber die Staatsregierung setzt den finanziellen Schwerpunkt auf Pferde
Wenig Nachwuchs, nicht ausgleichbare Pensionsabgänge, zusätzliche Arbeit, zu wenig Personal. Dass die Bayerische Polizei einige Mängel hat, macht sich auch in Schwabach bemerkbar, wie Landtagsabgeordnete Helga Schmitt-Bussinger und Nachfolgekandidatin Claudia Arabackyj bei einem Besuch auf der […]

Weiterlesen

Umladehallen: Söder muss Abriss stoppen!

Landtagsabgeordnete für Nürnberg Süd, Helga Schmitt-Bussinger, kritisiert den überstürzten Abriss der ehem. Umladehallen am Südbahnhof und fordert in einem Fax an den Ministerpräsidenten Dr. Söder diesen auf, die Abbrucharbeiten zu stoppen; zumindest, bis über Schmitt-Bussingers Antrag und die laufende Petition zu den Umladehallen entschieden wurde:
„Jetzt mit der Abrissbirne Fakten zu schaffen, obschon weder über die Petition zum Erhalt der Hallen, […]

Weiterlesen

IKEA in der „Quelle“ wäre eine win-win-Lösung

Landtagsabgeordnete und Denkmalexpertin Helga Schmitt-Bussinger regt in einem Brief an den Geschäftsführer von IKEA-Deutschland an, Flächen der ehem. „Quelle“ als neuen Standort für ein kleineres, innenstadtnahes Einrichtungshaus zu nutzen:
„Der „Quelle“-Komplex ist für die Architektur des Wiederaufbaus in Deutschland von großer Bedeutung. Die Vorteile der Präsentation des IKEA-Angebots in diesem beeindruckenden, architektonisch einmaligen Gebäude, liegen auf der Hand: Ausgezeichnete Erreichbarkeit durch […]

Weiterlesen

„Grüner Engel“ an Schwabacher Stadtrat Martin Sauer verliehen

Die Schwabacher Landtagsabgeordnete Helga Schmitt-Bussinger gratuliert Martin Sauer zur Verleihung des „Grünen Engels“ durch das Umweltministerium, welches damit sein langjähriges, ehrenamtliches Engagement für die Umwelt würdigt.
„Ich freue mich sehr, dass meinem Stadtratskollegen Martin Sauer die Auszeichnung ‚Grüner Engel‘ des Bayerischen Umweltministeriums verliehen wurde und gratuliere ihm ganz herzlich“, zeigt sich Schmitt-Bussinger erfreut.
Die Auszeichnung „Grüner Engel“ wird seit 2011 für vorbildliche Leistungen […]

Weiterlesen

CSU lehnt Antrag ab: MUBIKIN muss wieder zittern

Helga Schmitt-Bussinger, Landtagsabgeordnete für Nürnberg Süd und Schwabach und die jugendpolitische Sprecherin der SPD-Stadtratsfraktion, Claudia Arabackyj, sind enttäuscht, dass der Haushaltsantrag, das Projekt MUBIKIN (Musikalische Bildung für Kinder und Jugendliche in Nürnberg) stärker zu unterstützen, von der CSU abgelehnt wurde:
„Mich ärgert es wirklich, dass die CSU meinen Antrag für eine solide Finanzierung und damit Weiterführung der musikalischen Früherziehung für […]

Weiterlesen

Herzliche Einladung zum mittelfränkischen Feuerwehrempfang

Wir wissen wie wichtig funktionierende Wehren für die Bürgerinnen und Bürger in
den Städten, Gemeinden und Landkreisen sind. Wir wissen aber auch, welchen
Aufwand und welche Belastungen die oder der Einzelne dafür auf sich nimmt.
Deshalb möchten wir, die mittelfränkischen SPD-Landtagsabgeordneten, im Namen
der SPD-Landtagsfraktion mit dieser Einladung ein kleines „Dankeschön“ sagen und
uns mit Ihnen über Feuerwehrthemen austauschen.
Wir freuen uns, dass Alfons Weinzierl, der […]

Weiterlesen

„Ohne Ehrenamt wäre unser Gemeinschaftsleben gar nicht möglich“

Etwa 120 Bürgerinnen und Bürger waren anwesend, als Helga Schmitt-Bussinger zusammen mit der Vizepräsidentin des Bayerischen Landtags, Inge Aures, vergangenen Freitag zum Empfang auf die Burg Abenberg einlud.
„Ehrenamt im Landkreis Roth – vielfältig und unentbehrlich“ war das Thema dieses Abends, das viele Ehrenamtliche aus dem Landkreis Roth anlockte, den Worten der beiden Landtagsabgeordneten, dem Grußwort des Abenberger Bürgermeisters, Werner Bäuerlein, […]

Weiterlesen

Verein Gereutgraben zu Gast bei Schmitt-Bussinger im Landtag

Zu ihrer Landtagsfahrt im Oktober lud Landtagsabgeordnete Helga Schmitt-Bussinger die Mitglieder des Vereins Gereutgraben e.V. nahe Großweingarten bei Spalt ein. Seit fast fünf Jahren kämpft die Abgeordnete zusammen mit dem engagierten Verein gegen die geplante Wasserentnahme im Gereutgraben auf fast allen politischen Ebenen. Schmitt-Bussinger besucht Großweingartenregelmäßig – sei es aus politischen Gründen oder zum Kirschen-Kauf. Höchste Zeit also für einen […]

Weiterlesen
1 2 3 4