Intensive Debatte zur Sanierung des Neuen Schlosses Pappenheim im Plenum des Landtags

Mit deutlichen Worten hat Landtagsabgeordnete Helga Schmitt-Bussinger im Plenum des Landtags die Zielrichtung ihres Antrags verteidigt: „Es ist die Pflicht und die ureigene Aufgabe des bayerischen Parlaments, offene Fragen zu klären und die rechtmäßige Verwendung öffentlicher Mittel zu überprüfen! Und wir erwarten, dass ein Repräsentant des Freistaats in Sachen Denkmalschutz, wie Herr v. Egloffstein als stv. Vorsitzender des Landesdenkmalrats ist, dieses herausragende Amt so lange ruhen lässt, bis die Angelegenheit geklärt ist. Und wir erwarten auch, dass dieser kooperiert und nicht weiter blockiert!“

Die gesamte Debatte gibt es hier als Videomitschnitt:

https://www1.bayern.landtag.de/www/player/index.html?playlist=https://www1.bayern.landtag.de/lisp/res/metafiles/wp17/17_379/meta_vod_27279.json&startId=1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.