Herzliche Einladung: Nach Bayern-Ei und Gammelfleisch: Wie sicher sind unsere Lebensmittel?

In den letzten Jahren wurde das Vertrauen in die Lebensmittelproduktion immer wieder erschüttert. Nach BSE, Gammelfleisch, Müllerbrot und zuletzt dem Bayern-Ei-Skandal fragen sich Verbraucher, wie sicher unsere Lebensmittel noch sind. Was muss getan werden, um gesunde Lebensmittel zu erzeugen. Wie können die Verbraucher sicher sein, gute Lebensmittel zu kaufen.

Braucht es strengere Regeln, braucht es mehr Kontrolle, braucht es kritischere Verbraucher? Ist das europäische System der Selbstkontrolle wirklich sinnvoll? Soll an der Eingangstüre zu jedem Lebensmittelladen, zum Bäcker oder auch zur Großmetzgerei, zu sehen sein, ob in dem Betrieb laut den offiziellen Kontrollergebnissen sauber gearbeitet wird?

Darüber möchten wir mit Ihnen und unseren Experten diskutieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.